Categories
! Ohne Überschrift

Der Wind des Wandels: Wie Sie Ihre Stimmung während der Wechseljahre umgehen können

Frauen sind veränderliche Wesen, emotional. Und während der Zeit der Wechseljahre verstärkt sich diese Emotionalität nur. Der Körper erlebt eine sehr schwerwiegende Umstrukturierung, und die Veränderungen betreffen nicht nur den physischen, sondern auch den psychischen Zustand. Leider ist es nicht üblich, über Letzteres zu sprechen – und völlig vergeblich umsonst! Klimax ist die Zeit, in der die korrekte psychische Stimmung in der Lage ist, körperliche Beschwerden erheblich zu lindern.

Lassen Sie uns herausfinden, woher der „Schwung der Stimmung“, Müdigkeit und Apathie kommt und ob es möglich ist, sie loszuwerden.

Worüber beschweren Sie sich??

Eine Frau scheint in die Wechseljahre zu gehen, scheint im Vergnügungspark zu sein: Einerseits ist unkontrollierbarer „Schwung der Stimmungen“ ein „krummen Spiegel“, in dem eine einst du schlanke Figur und frisches Gesicht nicht können anerkannt werden und ein amerikanischer Hügel der Gezeiten vom dritten. In schlaflosen Nächten gibt es keine Stärke und Wunsch nach intimen Beziehungen zu einem geliebten Menschen. Und ängstliche Gedanken beginnen in

mehr bekommen

meinem Kopf zu schwärmen: „Ist es wirklich alters Jahre und das ist für immer?”” “

Sagen wir nach vorne: Nein, das Alter ist nicht einmal in der Nähe, und Sie sind in der Lage, diesen Mondpark zu decken und zum üblichen Lebensstil zurückzukehren und Trost und Harmonie zu fühlen, ohne die Wechseljahre zu betrachten.

Auf den Regalen

Zusammen mit dem Aussterben der Fortpflanzungsfunktion, dh mit der Einführung der Wechseljahre im Körper, wird die Produktion des wichtigsten weiblichen Hormonöstrogens stark reduziert, was für die Jugend und die Schönheit der Haut, unserem emotionalen Zustand, verantwortlich ist, verantwortlich ist. Libido, Gedächtnis, Cholesterin und sogar natürliche Prozesse der Fettverbrennung.

Um den Östrogenmangel wieder aufzufüllen und die Altersverschwendung des Stoffwechsels zu befolgen.

Noch vor den Wechseljahren ist Ihr Körper daran gewöhnt, dass Stress von einer Abnahme des Östrogenspiegels begleitet wird. Das „Sehen“, dass Östrogen ängstlich nicht genug wird, entscheidet das endokrine System gewöhnlich, dass das Ganze wieder in Stress ist und beginnt intensiv das entsprechende Cortisolhormon und die Menge an Serotonin, auch bekannt als „Hormon des Glücks“ bekannt ”, Senkt.

Infolgedessen stehen die meisten Frauen unter dem Einfluss eines Cocktails, bestehend hauptsächlich aus Cortisol und mit einer minimalen Zugabe von Östrogen und Serotonin, mit Problemen wie:

Stimmungssprünge, Reizbarkeit, Tränen, Angstzustände und sogar Depressionen;

Flair und Schwitzen;

Abnahme der Libido und trockener Vagina;

Müdigkeit und Schlaflosigkeit;

Es ist möglich und notwendig, diese unangenehmen Manifestationen der Wechseljahre zu besiegen. Wie man lernt, wie man den “geflügelten Schwung” der Stimmung steuert und die Kontrolle über Ihre Emotionen übernimmt?

eines. Suchen Sie nach Ihrem Weg zum Entspannen. Ein aufregender Roman passt zu jemandem, und jemand bevorzugt Yoga, Meditation, Atempraktiken oder Gehen in der Natur.

Vergessen Sie nicht Massage, Aromatherapie oder aromatische (aber nicht heiße) Bäder. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Emotionen bedeckt sind, halten Sie an und atmen Sie ein paar flache Atemzüge und lange Ausatmen, dies hilft Ihnen, sich zu entspannen.

Schau in den Spiegel. Wenn das Gesicht angespannt ist, entspannen Sie es: Glätten Sie die Falten zwischen den Augenbrauen, entfernen Sie die tränenreiche Biegung der Lippen, versuchen.

Wenn dies nicht hilft, stellen Sie sich im Detail vor.

2. Bekämpfe nicht allein gegen die negativen Manifestationen der Wechseljahre, jetzt ist nicht die Zeit, Charakter zu erleben.

Kommunizieren Sie nicht mit giftigen Menschen, die leugnen, was mit Ihnen passiert, und sagen, dass „dies nur in Ihrem Kopf ist“ sowie diejenigen, die das Leben in Schwarz sehen. Wissenschaftlich bewiesen, dass eine schlechte Laune ansteckend ist! Suchen Sie nach Unterstützung von Freunden, in thematischen Gemeinschaften in sozialen Netzwerken und natürlich in Angehörigen.

Dazu müssen Sie versuchen, ausführlich zu erklären, was mit Ihnen passiert, denn es ist überhaupt nicht eine Tatsache, dass sie es verstehen. Es wird nützlich sein, mit diesen Frauen im Erwachsenenalter zu plaudern, die Sie mit ihrem Beispiel inspirieren werden.

3. Pass auf dich auf und erhöht das Selbstwertgefühl.

Ja, Ihr Körper und Ihr Gesicht verändern sich, aber das bedeutet nicht, dass Sie nicht schön und wünschenswert sein können! Im Zweifelsfall schauen Sie sich Jennifer Lopez, Sophie Marso, Renata Litvinov und Ingorg Dapkunaite an.

Die Konsolidierung Ihres Körpers, der Ihnen mit Glauben und Wahrheit dient, sollte weder mit dem Alter noch mit den Wechseljahren verbunden werden. Aber drehen Sie den Kampf gegen graue Haare und Falten nicht in das Wettrüsten, so dass dies keine obsessive Idee wird, die Ihnen Stress erhöht.

vier. Akzeptieren Sie die Änderungen, die Ihnen passieren.

“Viele Frauen haben in einer bestimmten Zeit eine Ablehnung ihres Alters”. – Die jüngeren “Mädchen” im Alter von 45+ machen im hormonellen Regulationssystem eine konstante Spannung.

Die Angst vor dem Altern erschöpft das endokrine und das Nervensystem. Es war einmal wirklich geglaubt, dass eine Frau wertvoll ist, nur wenn sie im reproduktiven Alter war. Aber die Zeiten haben sich geändert! Die Rolle einer reifen Frau ist jetzt sehr großartig. Diejenigen, deren Fortpflanzungsfunktion endete, betreten das Zeitalter der Harmonie, Liebe und des Glücks. Wenn wir sie mit anderen teilen, können wir Frauen viel mehr als nur biologische Verbreitung haben.

Erhöhen Sie Ihren Wert in Ihren eigenen Augen, dann ist Ihr Körper mit der Natur synchronisiert und Sie werden sich besser fühlen, dass er braucht. Sie werden verstehen, dass es nicht Zeit ist, aus dem Alter zu entkommen, sondern nur bequeme Bedingungen für sich selbst schaffen. “.

5. Unterstützen Sie sich von innen.

Es ist ein Fehler zu glauben, dass es möglich ist, die Probleme hormoneller Veränderungen nur mit Hilfe synthetischer Hormone zu lösen. Manchmal ist dies wirklich notwendig, aber solche Fälle sind selten. Als Alternative zur hormonellen Therapie bieten viele Ärzte Phytoöstrogene an – sichere nicht hormonelle Substanzen, die in Extrakten von Heilpflanzen enthalten sind.

Phytoöstrogene sind in Struktur und Einfluss mit weiblichen Östrogen ähnlich, sie stellen das Gleichgewicht der Hormone wieder her, normalisieren den Druck, erleichtern die Ebben und Angriffe des Schwitzens, verbessern den Schlaf und stärken die emotionale Stabilität vor allem. Fitoöstrogens kümmern sich um das Aussehen: Machen Sie die Haut elastischer, elastischer.

Dies ist eine Art Anti-Ega-Therapie, die dazu beiträgt, sich frisch und jung zu fühlen. Und dies beeinflusst auch das Aussehen positiv. Gleichzeitig können Phytoöstrogene mehrere Jahre lang sicher eingenommen werden, dh während der gesamten Wechseljahre, da sie keine Sucht verursachen, haben keine Nebenwirkungen und schädigen die Gesundheit der Schilddrüsen- und Brustdrüsen nicht.

Phytoöstrogene sind in einigen Heilpflanzen enthalten, insbesondere viele von ihnen im heiligen Vitex, Angelik, der als „Königin der weiblichen Kräuter“ bezeichnet wird, rotes Klee. Sie sollten jedoch nicht nach Extrakten dieser Pflanzen in Apotheken suchen. Es ist besser, sie als Teil der ausgewogenen Biokomplexe zu nehmen, die speziell geschaffen wurden, um das Leben einer Frau während der Wechseljahre zu erleichtern.

Ein hervorragendes Beispiel für einen solchen Biokomplex ist die Formel der amerikanischen Dame, eine verbesserte Formel mit Anti-Zeit-Effekt . Es enthält alle oben genannten Phytoöstrogene, Vitamine der Gruppe B, Selen, Magnesium, die zur Unterstützung des Nervensystems, anderen Vitaminen und Mineralien erforderlich ist, die der Körper der Frau insbesondere während der Wechseljahre benötigt.

Der Biocomplex erleichtert die Echos, beruhigt, verbessert den Schlaf und löst erfolgreich das Problem, dank einer speziellen Komponente überschüssiges Gewicht zu gewinnen Pilzextrakt Maitaka. Die Pilze von Maitaka, lange bekannte Pilze im Osten, spalteten Fett, normalisieren den Stoffwechsel, stärken die Immunität und verhindern sogar die Bildung von Oncot.

Eine andere seltene Komponente – Maka peruanisch, Der Biocomplex -Teil des Biocomplexes – hilft, die Trockenheit der Schleimhaut zu beseitigen und Sinnlichkeit und Komfort in intime Beziehungen zurückzubringen. Wie Phytoöstrogene stellt es das hormonelle Gleichgewicht wieder her, erhöht Energie und Leistung.

Eine solche reichhaltige Zusammensetzung natürlicher Komponenten bietet dem weiblichen Körper eine starke Unterstützung, gibt das frühere Vertrauen und Harmonie, Aktivität und positiv zurück. Spezielle Biomädien.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *